20 Jahre Logooptimalekonzepte bl w

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Ab dem 01.01.04 sind für alle zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherungen verordneten Hilfsmittel Zuzahlungen des Patienten erforderlich. Die Zuzahlung beträgt 10% des Hilfsmittelpreises, mindestens 5,00 EUR, aber höchstens 10,00 EUR. Das bedeutet, dass für Phlebo Press und Lympha Press 10,00 EUR Zuzahlung zu leisten sind, die an den Leistungserbringer, also ein Sanitätshaus oder direkt an die Fa. Villa Sana bei Auslieferung zu zahlen sind. Die Krankenkasse zieht diese 10,00 EUR bei der Zahlung an den Leistungserbringer von der Rechnung ab. Es handelt sich hierbei also nicht um eine zusätzliche Einnahme für den Leistungserbringer, sondern die Umsetzung der gesetzlichen Beschlüsse.

Die Zuzahlungen werden übrigens auch bei den Heilmitteln, also Krankengymnastik. Massagen, Lymphdrainage fällig, bzw. erhöht.

Warum dauert es manchmal sehr lange, bis die Krankenkassen über den Kostenvoranschlag entschieden haben?

Weil die Kassenmitarbeiter oft noch weitere Fragen zu den Rezepten und Attesten der Ärzte haben und sie ohne Beantwortung nicht die Notwendigkeit der Verordnung beurteilen können. Setzen Sie sich persönlich mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung und fragen nach, damit Sie den Therapieerfolg des Klinikaufenthaltes mit dem Gerät möglichst bald halten und fortsetzen können.
Sie können auch gerne bei uns anrufen, wenn Sie Fragen haben!

Was kann ich tun, wenn ich nicht das Gerät bekommen habe, das mir verordnet wurde, oder mit dem ich in der Klinik behandelt wurde?

Sprechen Sie mit dem verordnenden Arzt und Ihrer Krankenkasse. Es gibt verschiedene Geräte für verschiedene Krankheitsbilder und manchmal wird das nicht bedacht. Aus Kostengründen werden auch hin und wieder einfachere Geräte abgegeben als verordnet, die dann nicht den gewünschten Therapieerfolg bringen können.

Kann mir eine Diät helfen, wenn ich ein Lymph- oder Lipödem habe?

Nein – damit ist ein Ödem nicht zu beseitigen. Aber Sie sollten dennoch versuchen, nicht zusätzlich Übergewicht zu haben.

Welche Medikamente kann ich gegen meine Ödeme nehmen?

Auf keinen Fall sogenannte "Wassertabletten", also Diuretika. Sie würden das Problem nur verschlimmern.

Copyright ©2013-2018 Villa Sana GmbH & Co. medizinische Produkte KG